placeholder

Das onlinemagazin der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Über­blick zur geschäft­lichen Ent­wicklung – Teil 5

Artikelbild

Im fünften und letzten Teil unserer kleinen Serie zeigen wir auf, warum es GUT ist, Kunde der Sparkasse zu sein.

Mit unseren Spenden an Vereine und für kulturelle Angebote in unserem Landkreis können viele Projekte erst verwirklicht und umgesetzt werden.

Die Sparkasse muss dort sein, wo ihre Kunden sind. Dieses Motto gilt für uns seit über 190 Jahren. Unsere Kunden sind – Tendenz steigend – auch in der virtuellen Welt unterwegs. Daher ist die Sparkasse in den sozialen Netzwerken aktiv. Unsere Kunden können damit noch leichter mit uns Kontakt aufnehmen und ganz automatisch auf dem Laufenden bleiben. Als zusätzliches Kommunikationsmedium nutzen wir insbesondere Facebook und Instagram.

STARS – da geht's App!

Über 20.000 Kunden nutzen das von der Sparkasse angebotene Bonusprogramm „STARS“. Jeder Teilnehmer sammelt mit Sparkassenprodukten oder der Nutzung von Dienstleistungen Punkte, die dann entweder in Sparkassenprodukte (zum Beispiel PS-Lose, Kreditkarten) eingelöst oder aber in attraktive Prämien mit überwiegend regionalem Bezug eingetauscht werden können. Außerdem können STARS-Punkte an ausgewählte Organisationen gespendet werden. Viele Kunden freuen sich wieder auf einen vergünstigten oder sogar gänzlich kostenfreien Eintritt zu den Bad Hersfelder Festspielen. Mit der STARS-App kann man bequem mit dem Smartphone oder Tablet auf die Lieblings-Prämie zugreifen und erfährt als Erster, was es Neues gibt.

10 Jahre Stiftung Gutes Tun - die Stiftungsfamilie wächst
Vor 10 Jahren wurde die Stiftung Gutes Tun der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg gegründet. Sie ging am 02. August 2010 mit einem Grundkapital von 100.000 Euro an den Start. Nach der offiziellen Übergabe der Stiftungsurkunde durch den Regierungspräsidenten fanden die ersten Beratungsgespräche mit den Stiftern statt. Unter dem Dach der Stiftung Gutes Tun wurden 30 Stiftungsfonds gegründet. Die Stifterinnen und Stifter haben gemeinsam über drei Millionen EUR in ihre Stiftungen eingebracht. Aus Kapitalerträgen und weiteren Spenden konnten insgesamt in den letzten 10 Jahren Maßnahmen in der Region in Höhe von 370.000 Euro gefördert werden.

Sparkasse: Gut für Hersfeld-Rotenburg
Mit der Gründung der Sparkasse vor über 190 Jahren wurde die öffentliche Rechtsform besiegelt. Die Sparkasse unterscheidet sich erheblich von den Banken. Insbesondere der Blick auf die „Auftragsziele“ machen das deutlich: öffentlicher Auftrag, Gemeinnützigkeit, Regionalität, Sparkasseneinheit. Vor dem Hintergrund dieser Ziele stellt die Sparkasse nicht nur qualitativ hochwertige Finanzdienstleistungen für alle Bevölkerungsgruppen zu fairen Preisen zur Verfügung. Darüber hinaus ist die Sparkasse gleichzeitig Investor, wichtiger Ausbildungsbetrieb, Arbeitgeber, Steuerzahler, Förderer von regionaler Kultur und nicht zuletzt Unterstützer des Ehrenamtes sowie von vielen gemeinnützigen und sozialen Initiativen. Um diese Aufgaben weiterhin erfüllen zu können, muss die Sparkasse wirtschaftlich handeln.

Mit 721.098 Euro hat die Sparkasse durch Spenden und Fördermaßnahmen gut 300 Vereine und Organisationen im Landkreis unterstützt. In den letzten 10 Jahren hat sie insgesamt 7,8 Mio. Euro für Spenden und Fördermaßnahmen eingesetzt.

Jahresausblick 2021 – Rasche Rückkehr der Wirtschaft auf Wachstumspfad nach Lockdown wahrscheinlich
Herr Faulstich blickt optimistisch in die Zukunft: Die Geschäftstätigkeit der Sparkasse wird vom weiteren Verlauf der Pandemie und der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung abhängen. Die Substanz der heimischen Wirtschaft ist im Großen und Ganzen noch intakt. „Ich gehe davon aus, dass sie nach dem Ende des Lockdowns schnell wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren wird. Wir werden dann beim Konsum und den Investitionen Nachholaktivitäten erleben. Das wird die Nachfrage bei den Krediten hochhalten und die Einlagenbestände unserer Sparkassen zumindest mittelfristig entlasten. Ertragsseitig bleiben die Auswirkungen von Corona für uns verkraftbar. Allerdings müssen wir weiter hart an den Dauerherausforderungen wie der Niedrigzinsphase oder der Digitalisierung arbeiten. Sie sind durch Corona nicht verschwunden“, so Faulstich.

Herr Faulstich stellt fest: „Ob Krise oder nicht: Die Sparkasse ist und bleibt verlässlicher Ansprechpartner in allen Finanzangelegenheiten. Weil es um mehr als Geld geht!“

Das onlinemagazin der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Wir begrüßen Sie recht herzlich in unserem onlinemagazin.

Sie erhalten hier aktuelle Informationen rund um Ihre Sparkasse. Vor allem berichten wir über unsere (Spenden-)Aktivitäten in der Region und informieren über die neusten Veranstaltungen vor Ort. Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Social

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf:

Facebook-Iconicon instagramicon whatsapp

 

Links

> Sparkassenmuseum

Kontakt

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg
Dudenstraße 15
36251 Bad Hersfeld

Servicetelefon: 080 06621 85-0
E-Mail: info@spk-hef.de

© 2019 – Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.