placeholder

Das onlinemagazin der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Hilfe für Helfer

Artikelbild

Die Bereitschaft örtlicher Vereine und Organisationen, Flüchtlinge aus der Ukraine mit Sach- und Geldspenden zu unterstützen, ist im Landkreis Hersfeld-Rotenburg groß.

Gerne unterstützen wir die engagierte Ukraine-Hilfe der Vereine und Organisationen im Landkreis.

Vereinsmitglieder helfen ehrenamtlich bei der Integration. Sie organisieren Sport- und Spielenachmittage oder Sprachunterricht, um nur einige Beispiele zu nennen. Keine Frage, die aktuelle Flüchtlingswelle hat eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Wir unterstützen mit der Aktion „Gemeinsam sind wir stark!“ verschiedene Vereine und Organisationen, die Projekte für angekommene Ukraine-Flüchtlinge planen oder organisieren, mit einer Spende von jeweils 1.000,00 Euro. Damit werden gezielt Initiativen gefördert, die den Hilfesuchenden im Landkreis zugutekommen. Ebenso unterstützen wir die Arbeit der Tafeln im Landkreis. Seit der Ukraine-Krise ist hier eine erhöhte Nachfrage zu verzeichnen. Über das Kundenbonusprogramm STARS der Sparkasse werden Kundenspenden für die Tafeln in Bebra und Bad Hersfeld bis zu einem Betrag von 5.000,00 Euro verdoppelt.

Folgende Vereine haben für ihre Unterstützung bereits eine Spende erhalten.

gemeinsam sind wir stark spende ukraine hilfe beitrag01 jfv spk hef rof onlinemagazin

Über eine Spende von 1.000,00 Euro freute sich der JFV Bad Hersfeld. Im Auestadion besuchten Katharina Funk und Justine Gleim von der Geschäftsstelle Am Rathaus den Verein. Mit der Spende werden Trainingskleidung und Equipment für die geflüchteten Kinder angeschafft. Der Verein setzt sich sehr für den Jugendfußball ein. Da die Kinder meist kein deutsch oder englisch sprechen, ist eigens ein russischsprachiger Trainer engagiert, der einmal pro Woche mit den Jugendlichen trainiert. So werden die Kinder besser an den Vereinsfußball herangeführt.

 

gemeinsam sind wir stark spende ukraine hilfe beitrag02hilfe kulturverein spk hef rof onlinemagazinIn Rotenburg hat sich der Verein Ukraine Hilfe- und Kulturverein Bad Hersfeld-Rotenburg e.V. gegründet. Die wichtigsten Vereinsziele sind Integration, Organisation von Hilfsgüter-Transporten, Hilfsangebote für Kriegsopfer sowie das Sammeln von Spenden zur direkten Hilfe. Eine Betreuungsgruppe mit Erzieherinnen, die geflüchtet sind, leitet zusammen mit Dolmetschern Jugendliche an, hier zu bestehen. Gerne wurde hierzu eine Spende über 1.000,00 Euro an den Verein von Jürgen Dietrich, Leiter der Geschäftsstelle Rotenburg, überbracht.

gemeinsam sind wir stark spende ukraine hilfe beitrag03 spk hef rof onlinemagazinBebra integriert ukrainische Flüchtlinge unter dem Motto „Bebra wird bunter“ in das kulturelle Leben der Stadt und veranstaltete jüngst mit dem Rehasportverein Bebra e.V. für Neuankömmlinge ein gelungenes Fest mit Musik und Möglichkeiten zum gemeinsamen Sporttreiben und Wandern. Eine Spende von 1.000,00 Euro hat hier gute Verwendung gefunden. Auf dem Bild ist Regionalbereichsleiter Martin Krauß mit jungen musizierenden Ukrainerinnen und Ukrainern.

gemeinsam sind wir stark spende ukraine hilfe beitrag04chr gemeinde spk hef rof onlinemagazinDie Christliche Gemeinde Bad Hersfeld e.V. bietet den Flüchtlingen eine Erstunterkunft und die Vermittlung von Wohnraum in Kooperation mit dem Fachdienst für Migration in Hersfeld-Rotenburg. Sie leistet Ersthilfe bei der Versorgung mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln. Auch Lebensmittelpakete werden für die Ukraine mit vielen Freiwilligen und ukrainischen Flüchtlingen gepackt. Besucht wurde der Verein von Holger Häde und Horst Vollmer, die von dem Engagement beeindruckt waren und gerne eine Spende über 1.000,00 Euro übergaben.

gemeinsam sind wir stark spende ukraine hilfe beitrag05christophorus spk hef rof onlinemagazinIn Heringen sowie seinen angrenzenden Orten ist der Förderverein der ev. Kirche, der Christophorus e.V., für Geflüchtete da. Um eine schnelle Integration zu ermöglichen, werden Treffen der Begegnung für Kinder und Erwachsene organisiert und Angebote zum Erlernen der deutschen Sprache gemacht. Im Rahmen eines wöchentlich zweimal stattfindenden Deutsch-Kurses überreichten Reiner Dehnert und seine Kollegin Tanja Steinhauer Geschäftsstelle Heringen an die 1. Vorsitzende Frau Kirschner-König und Herrn Pfarrer Waap eine Spende über 1.000,00 Euro, die für die Kurse gute Verwendung findet.


Seit Beginn der Kampfhandlungen in der Ukraine haben viele Menschen im Landkreis Zuflucht gesucht und gefunden. Die Bilder aus der Ukraine bewegen jeden Tag. In dieser Situation unterstützt die Sparkasse die Vereine und Organisationen in ihren Bemühungen, die Nöte der Flüchtlinge zu mildern und ihnen eine Perspektive zu geben. Den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in den Vereinen gebührt hierfür besondere Anerkennung. Weitere Spendenübergaben sind bereits in Planung.

Das onlinemagazin der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Wir begrüßen Sie recht herzlich in unserem onlinemagazin.

Sie erhalten hier aktuelle Informationen rund um Ihre Sparkasse. Vor allem berichten wir über unsere (Spenden-)Aktivitäten in der Region und informieren über die neusten Veranstaltungen vor Ort. Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Social

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf:

Facebook-Iconicon instagram

 

Links

> Sparkassenmuseum

Kontakt

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg
Dudenstraße 15
36251 Bad Hersfeld

Servicetelefon: 080 06621 85-0
E-Mail: info@spk-hef.de

© 2022 – Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg