placeholder

Das onlinemagazin der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Die neuen 100- und 200-Euro-Scheine sind da!

10er20er neu

Die Europäische Zentralbank führt neue 100- und 200-Euro-Banknoten ein und vervollständigt damit die zweite Europa-Serie.

Lesen Sie hier mehr darüber.

Warum gibt es die neuen Euro-Banknoten?
Nach einer gewissen Zeitspanne müssen auch Banknoten an neue technische Möglichkeiten angepasst werden. Nur so kann gewährleistet werden, dass sie den neuesten Sicherheitsstandards gerecht werden. So wird es für Betrüger schwerer, sie zu fälschen.

Ist die zweite Europa-Serie jetzt komplett?

Beginnend im Jahr 2013 mit der 5-Euro-Banknote waren in den darauffolgenden Jahren die neuen 10-, 20- und 50-Euro-Banknoten schrittweise ausgegeben worden. Ende Mai 2019 wurden nun die neuen 100- und 200-Euro-Banknoten als die beiden letzten Stückelungen in den Umlauf gebracht. Damit ist die zweite sogenannte Europa-Serie komplett.

Welche neuen Sicherheitsmerkmale gibt es?

Um Fälschungen zu erschweren, wurden die 100-Euro und 200-Euro-Banknoten komplett überarbeitet und mit besseren sowie innovativen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Neu ist das Satellitenhologramm oben rechts im silbernen Folienstreifen: hier bewegen sich beim Neigen der Scheine kleine Euro-Symbole um die Wertzahl. Zudem wurde die Smaragdzahl überarbeitet. Darüber hinaus erhielten die neuen 100- und 200-Euro-Banknoten, wie alle anderen neu eingeführten Euro-Banknoten auch, das Porträt-Hologramm und das Porträt-Wasserzeichen mit einem Bild der Figur Europa.

Übrigens: Das Motiv der Figur Europa stammt von einer Vase, welche im Louvre in Paris ausgestellt ist. Die Vase zeigt die phönizische Königstochter Europa aus der griechischen Mythologie. Laut dieser wurde Europa vom Gott Zeus auf die Insel Kreta entführt. Die alten Griechen inspirierte die Sage bei der geografischen Benennung von Gebieten und so kam es zur heutigen Bezeichnung unseres Kontinents Europa.

Wieso wird es keinen neuen 500-Euro-Schein geben?
Der Europäische-Zentralbank-Rat beschloss im Mai 2016, dass die zweite Europa-Serie keinen neuen 500-Euro-Schein enthalten wird. Die Ausgabe der 500-Euro-Scheine wurde im April 2019 eingestellt. Die EU erhofft sich dadurch, Terrorismusfinanzierung und Schwarzarbeit einzudämmen. Die noch im Umlauf befindlichen 500-Euro-Banknoten behalten aber ihren Wert. Sie bleiben ein gesetzliches Zahlungsmittel und sollen unbefristet umtauschbar sein.

Suche

Ihr Kontakt zu uns

E-Mail: info@spk-hef.de
Telefon: +49 (0) 6621 85-0

service chat kontakt Service-Chat

whatsapp kontakt WhatsApp

facebook kontakt Facebook

instagram kontakt Instagram

geschaeftsstelle finden kontakt Geschäftsstelle finden

Beratungszeiten:
Montag bis Freitag: 08:00 bis 20:00 Uhr

Unsere Autoren

autoren collage alle spk hef rof onlinemagazin

Das onlinemagazin der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Wir begrüßen Sie recht herzlich in unserem onlinemagazin.

Sie erhalten hier aktuelle Informationen rund um Ihre Sparkasse. Vor allem berichten wir über unsere (Spenden-)Aktivitäten in der Region und informieren über die neusten Veranstaltungen vor Ort. Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Social

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf:

Facebook-Iconicon instagramicon whatsapp

 

Links

> Sparkassenmuseum

Kontakt

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg
Dudenstraße 15
36251 Bad Hersfeld

Servicetelefon: 080 06621 85-0
E-Mail: info@spk-hef.de

© 2019 – Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Weitere Informationen Ok Ablehnen